17.12.2013

Ausschreibung für DFB–Stützpunkttrainer im Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.


Im Zuge der Optimierung des DFB-Talentförderprogramms werden geeignete Trainer bzw. Trainerinnen für die Talentförderung der U 10 bis U 15 gesucht. Der DFB-Stützpunkttrainer erhält bei Aufgabenerfüllung ein monatliches Honorar von 307 Euro.

Aufgaben der Stützpunkttrainer:

  • Vorbereitung und Durchführung des Fördertrainings 2-x 90 Minuten in der Woche
  • Erstellung von Trainingsplänen für eine konstruktive und aufeinander aufbauende Trainingsgestaltung
  • Umfangreiche Sichtungsmaßnahmen in den Vereinen der Region (Training und Wettkampf)
  • Absicherung der Teilnahme der Stützpunktspieler an den Sichtungsmaßnahmen des Landesfußballverbandes und der Eignungsüberprüfungen an der Eliteschule des Fußballs Rostock und den Sportbetonten Schulen Schwerin und Neubrandenburg
  • Vorbereitung und Durchführung der Info-Abende an den Stützpunkten als Fortbildung für die Vereinstrainer und Unterstützung des Projektes Kurzschulungen
  • Vorbereitung und Durchführung von sportmotorischen Testformen für alle Stützpunktspieler ( 2 x im Jahr )
  • Anlegen und regelmäßige Pflege einer Spielerdatenbank ( u.a. Trainingsteilnahme und Testergebnisse )
  • Enge Kontaktpflege und Unterstützung zu und für die Vereine und Trainer in der Region und Unterstützung von Schulkooperationen zwischen Vereinen und Schulen der Region
  • Pflege und Verwaltung des Trainingsmaterials
  • Eine zusätzliche Tätigkeit im Nachwuchsbereich eines Vereins ist möglich

Ein entsprechendes Anforderungsprofil ist Vorraussetzung:

Eine tadelsfreie Persönlichkeit mit vorbildlichem Auftreten im Umgang mit jungen Fußballern und Fußballerinnen sowie zu Trainern und Funktionären gilt dabei als unabdingbare Vorraussetzung. Der DFB-Stützpunkttrainer muss im Besitz einer gültigen B-Lizenz des Deutschen Fußball-Bundes sein. Trainer mit einer derzeit gültigen C-Lizenz müssen bis 31.12.2014 eine B - Lizenz des DFB erwerben.

Bewerbungsunterlagen:

Die Bewerbungsunterlagen ( Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit sportlichem Werdegang, Spieler und Trainer, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, Kopie der gültigen Trainerlizenz, Nachweis der Vereinszugehörigkeit ) sind einzureichen an:

DFB-Stützpunktkoordinator für Mecklenburg-Vorpommern
Jürgen Zelm
Schwedenstraße 25
17033 Neubrandenburg
Tel:/Fax 0395/5822178
Mobil: 0174/2396816
Mail: juergen.zelm[at]dfb-talentfoerderung.de



Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de