Änderung der Lizenzgebühren in der Finanzordnung beschlossen


01.01.2018
Amtliche Mitteilungen

Bereits am 26. Oktober hat der Vorstand des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) auf seiner turnusmäßigen Sitzung die Änderung der Finanzordnung beschlossen. Diese tritt ab dem 1. Januar 2018 in Kraft und basiert auf der Anpassung der Trainerausbildung an das Modulsystem des Deutschen Fußball-Bundes. In diesem Zusammenhang wurden die Lizenzgebühren der Trainerausbildung zum Teil (im Bereich der Basisausbildung und der C-Lizenz) neu festgelegt.


Finanzordnung

§ 27 - Lizenzgebühren

Betroffen: 2. Absatz
Inkrafttreten: 1. Januar 2018

Alter TextNeuer Text

Hierfür werden vom LFV M.-V. folgende Gebühren erhoben:

- Basislehrgang und Teamleiterausbildung 50,00 €

- Ausbildung Trainer C-Lizenz 80,00 €

- Ausbildung B-Lizenz inkl. Prüfungsgebühr 250,00 €

- Nachprüfung B-Lizenz 40,00 €

- Fortbildungsveranstaltung 4,00 € / LE

- Lizenzverlängerung, Verlust und Verschleiß 10,00 €

Hierfür werden vom LFV M.-V. folgende Gebühren erhoben:

- Basislehrgang und Module C-Lizenz 1,00 € / LE

- Ausbildung B-Lizenz inkl. Prüfungsgebühr 250,00 €

- Nachprüfung B-Lizenz 40,00 €

- Fortbildungsveranstaltung 4,00 € / LE

- Lizenzverlängerung, Verlust und Verschleiß 10,00 €


Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de